Inland

Regie: Piet Baumgartner

Dauer: 20:00

Produktionsjahr: 2015

Produktion: Sarah Born (Catpics), Anita Wasser (Zürcher Hochschule der Künste)

Cast: Rabea Egg, Diana Dengler, Taffy Oyewusi,

Simona Faranda, Sebastian Krähenbühl, Elsa Langnäse, Sven Geiger, Jürg Plüss u.a.

Kamera: Stefan Dux

Schnitt: Bigna Tomschin

Musik: Roman Lerch

First Steps Awards: Nomination Bester Kurzfilm

Studio Hamburg Nachwuchspreis: Nomination Bestes Drehbuch

European Civis Media Prize für Integration und kulturelle Vielfalt

Zürcher Filmpreis: Nominierung

 

Max Ophühls Preis: Programmreihe Kreuzungen

Solothurner Filmtage: Wettbewerb Upcoming Talents

Festival de Cannes: Short Film Corner

International Student Film Festival Tel Aviv: Wettbeberb

Film Bus Project Israel: Programmreihe

Human Rights Human Dignity: Film Festival, Myanmar

African Diaspora Film Festival, Washington DC: Wettbewerb

Film School Fest München: Wettbewerb

International Young Audience Film Festival Poland: Wettbewerb

Krakow Film Festival: Film Market

Montecatini International Short Film Festival: Student Competition

Swikos Basel: Wettbewerb

Aarethaler Kurzfilmtage: Wettbewerb

Kurzfilmnacht-Tour Schweiz



Synopsis

Alina ist fünfzehn, als ihre Welt schlagartig durcheinander gerät. Ihr Stiefvater wird verhaftet. Er, der gross gewachsene Nigerianer, hat mit Drogen gedealt – sagt zumindest die Polizei. Alina weiss, dass das nicht stimmt. Der Skandal um ihren Stiefvater beendet Alinas Jugend. Nach einer wahren Geschichte.